Bundes Sport GmbH quer RGB   Sport Austria Logo transparent 
         

Aussendung

Werte Vereine,
nach der heutigen Pressekonferenz wurden von Sportminister Werner Kogler und Innenminister Christian Nehammer die ersten Lockerungen im Sportbereich kommuniziert. Dazu wurden die Fachverbände zu Empfehlungen ihrer Sportarten aufgefordert.
Folgende Punkte sind für unsere Mitgliedsvereine relevant:
- Heeres- und Hochleistungssportler dürfen ab kommenden Montag wieder auf Sportstätten unter Einhaltung der Sicherheitsabstände von 2 Metern und ausreichenden Hygienemaßnahmen. Dies wird für unseren Olympiakader gelten.
- Indoor- und Kampfsportarten sind noch nicht freigegeben.
- Outdoor Sportstätten sind ab 1.Mai wieder freigegeben.
- Outdoor in Kleingruppen mit genügend Sicherheitsabstand und den entsprechenden Hygienevorschriften wäre ein kontaktloses Training (z.B. Formenlauf, Grundtechniken) etc. ab Anfang Mai durchführbar.
- Für reguläres Wettkampftraining in den Hallen und mit Vollkontakt bitten wir euch weiterhin um Geduld.
- Der Turnierbetrieb bzw. Veranstaltungen mit Publikum sind bis Ende Juni ohnehin noch nicht möglich.
Weitere Details und die Pressekonferenz zum Nachsehen:
https://www.bmkoes.gv.at/
Der Vorstand des ÖTDV

BMKOES Logo srgb

Sport Austria Logo transparent

Bundes Sport GmbH quer RGB