Austrian Sports quer rgb

Polish Open WT G1 2019

70911180 2425668684215517 4595575755013881856 n

 

Trotz einer leichten Verkühlung infolge der Reisestrapazen vom Grand Prix in Japan letzter Woche konnte Marlene Jahl in der Klasse Damen +73kg bei den Polish Open 2019 die Silbermedaille erkämpfen. Teamkollegin Kathrin Jirka konnte in der Klasse Damen -67kg ebenfalls eine starke Leistung abrufen und gewann den Auftaktkampf deutlich, danach war gegen die starke US-Amerikanerin leider Endstation.
Wir gratulieren!

World Grand Prix Japan

b5e74002 061e 46c2 8dae 1451897ef149

Weltklasseleistung von Marlene Jahl ein Jahr vor den olympischen Spielen in Japan. Beim World Grand Prix besiegt sie die WM Dritte von 2017 locker mit 19:3. Danach fightet sie bis zur letzten Sekunde gegen die chinesische Olympiasiegerin und unterliegt nach 3:0 Führung nur knapp mit 3:4. Gratulation zu Platz 9!

 

Grand Prix Chiba

70317531 2401281103320942 182347810123808768 n

Am kommenden Wochenende findet der zweite Grand Prix in diesem Jahr statt.

Für Österreich kämpft in Chiba/Japan Marlene Jahl +73kg um wichtige Ranglistenpunkte.
Marlene hatte eine optimale Vorbereitungsphase im Sommer in Griechenland, Deutschland und Wien.
Wir wünschen Marlene und ihrem Coach Markus Weidinger viel Erfolg!

ÖTDV Kaderlehrgang Südstadt

70165100 2386267604822292 3688151402770595840 o

Aktuell findet im Bundessportzentrum Südstadt der Kaderlehrgang des ÖTDV Senioren, Junioren und Kadetten Team statt.

Bei mehreren täglichen Einheiten bereiten sich die Sportler auf die kommenden Großevents vor unter Leitung von Markus Weidinger, Gerhard Huber und Samet Agusi.
Mit Nationalteamsportlern aus Griechenland und Deutschland sind diesmal auch hochkarätige Traininspartner mit Grand Prix Erfahrung mit dabei.
Die Einheiten sind noch bis Sonntag in Gange.

Nachwuchs- und Sichtungslehrgang

68733644 2437821619627389 2461051500814663680 o

Am 15.8. organisierte der ÖTDV in Wagrain einen Nachwuchs- und Sichtungslehrgang für die nächste Wettkampf-Generation. Dabei waren Sportler und Vereine aus 6 Bundesländern und zahlreichen Nachwuchstalenten am Start und konnten durch das Trainerteam beobachtet und mit Tipps für zusätzliche Aufgaben und Entwicklungen betreut werden. Weitere Infos bezüglich kommenden Trainingstreffen für diese Zielgruppe folgen.

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00

+43 5242 71 2 94