ÖTDV Poomsae Ostertrainigslager

von Bundestrainer Kim Young Hee (mit der Unterstützung der Stützpunkttrainer Gerhard Heßl und Martin Seelos) im BSFZ Faak/See.
Auch das Österreichische Nationaltem der Poomsae Europameisterschaft (7. und 8. Mai in Rhodos) findet hier optimale Bedingungen sich auf das Großereignis vorzubereiten.

 

 

ÖTDV Ostertraingslager

Vom 10. bis 15. April bereiten sich die österreichischen Spitzensportler für die kommenden G1 Turniere sowie die EM u. WM in der Bundesleistungszentrum Südstadt vor.
Die Einheiten werden von Markus Kohlöffel, Rene Pernitsch und Gerhard Huber geleitet.

 

European U21

 



Mehr als 420 Sportler nahmen bei der diesjährigen U21 in Sofia teil.
Es wurden zwei 9. Plätze von unseren Sportlern erreicht.
Abouzar Saberi -58 und Marcel Müller -68 gewannen je einen Kampf.

Wir wünschen unseren Athleten weitere Erfolge .

Belgian Open Poomsae WTF G1 Turnier

 

Bei den heurigen Belgian Open Poomsae in Lommel (WTF G1) kamen folgende Sportler in die Medaillenränge: 

Sigrid Walch/Savo Kovacevic - Junioren Paar: Bronze
Leni Niedermayr - Master 2 Damen: Gold
Gerlinde Höglinger - Master 2 Damen: Silber
Anita Schermer/Magdalena Bertignolli/Erika Zimmermann - Team +30 weiblich: Silber
Gerlinde Höglinger/Karin Träxler/Leni Niedermayr - Team +30 weiblich: Silber

 

Wir gratulieren recht herzlich!

 

Sofia Open WTF G1 Tuniere

 

Erneut gab es ausgezeichnete Erfolge bei einem G1 Turnier.

Die besten 14 Athleten des Team Austria hatten diesmal ihren Einsatz (neben anderen Kämpfern aus österreichischen Vereinen) in der bulgarischen Hauptstadt.
Über 900 Sportler aus 35 Nationen trafen sich bei den heurigen Sofia Open vom 4. bis 5. März.
Ergebnisse:

Damen:
Marlenen Jahl +73kg, Silber (2 gewonnene Kämpfe)
Christina Schönegger -53kg, Bronze (2 gewonnene Kämpfe)
Jennifer Stingl -49kg, 5. Platz (1 gewonnener Kampf)
Herren:
Aleksandar Radojkovic -80kg, Bronze (2 gewonnene Kämpfe)
Benjamin Reimeier -74kg, 5. Platz (1 gewonnener Kampf)
Junioren:
Elif Stoyanov -52 kg, Bronze (2 gewonnene Kämpfe)
Marcel Müller -68kg, Bronze (3 gewonnene Kämpfe)
Je einen Kampf gewonnen:
Alireza Djafari -58kg Abouzar Saberi -63kg


Der ÖTDV gratuliert sehr herzlich!

 

Slovenia Open

 

 

Erneute Erfolge konnten österreichische Athleten bei den heurigen Slovenian Open feiern.
Rund 900 Sportler trafen sich am letzten Wochenende im Februar zu diesem G1 Turnier.
Aus Österreich waren mehrere Vereine und sowie die Teams Niederösterreich, Oberösterreich und Wien am Start.
Unsere Kämpfer haben diesmal gut abgeschnitten und zeigten exzellenten Einsatz.
In die Medaillenränge kamen:
Bronze:
Sandro Peer/-63kg, 2 gewonnene Kämpfe Tatjana Filipovic/-33kg, 2 gewonnene Kämpfe Melanie Peer/-42kg, 1 gewonnener Kampf
5. Plätze erreichten:
Alireza Djafari/ -58kg, 2 gewonnene Kämpfe Marcel Müller/ -68kg, 2 gewonnener Kampf Kathrin Wopfner/ -49kg,
1 gewonnener Kampf Je einen Kampf gewonnen:
Abouzar Saberi/ -63kg Ali Kahlili/ -68kg Manuel Hehenberger/ -68kg Eva Schwentner/ -62kg Josefa Großsched/ -67kg

Wir gratulieren unseren Sportlern und dem Trainerteam recht herzlich.

Northern Ireland International Poomsae Championships

 

 

Vergangenes Wochende fanden in Dublin die Northern Ireland International Poomsae Championships 2017 statt. Sportlerinnen aus Österreich konnten hier insgesamt drei Medaillen nach Hause holen.

Carmina Presinszky gewinnt in der Kategorie Poomsae Individual U30 Damen Gold, ebenso Gerlinde Höglinger in der Kategorie Poomsae Individual U60 Damen.

Silber in dieser Klasse ging an Leni Niedermayr.

Wir gratulieren herzlich!

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00

+43 5242 71 2 94